Neighbourhood

Mit wem würden Sie gerne zu Abend essen?
Judi Dench und ich sind uns schon einig.
Ob ich allerdings je mit Mick Jagger einkaufen gehen möchte? Eher nicht.
Mein Role Model im weiblichen Bereich
Auch hier: Welch zauberhaftes Mädchen
Und jetzt was Essbares, natürlich in riesig.

Das Internet ist der Quell alles Schrägen, man muss die Nachbarschaft von früher nicht mehr bemühen wegen all der Geschichten.
Wobei unsere Nachbarn vergleichsweise harmlos sind. Da sind nur die Liebesgeschichten interessant.
Ich kenne zwei, die tatsächlich neben Waffenhändlern leben oder lebten. Der eine hatte einen illegalen Schießstand, und landete im Gefängnis, ist aber wieder raus. Der andere ist noch in Lauerstellung, stellte also gerade so viel an, dass es bald reicht.
Gruselige Nachbarn hatte ich nie, nur merkwürdige.
Einer hat exakt ein Jahr gefehlt, er hatte aber auch seltsame Autos auf dem Hof stehen, aber nie lange.
Eine andere hat sich Knoblauch aus meinem Garten geholt. Ungefragt. Ich wurde den eh nicht mögen, meinte sie.
Und andere haben ihren Pudel in unserem Garten begraben. Sie wohnten einen Stock über uns, ohne Garten.
Naja, im Moment ist hur einer da, der immer beleidigt ist und wir wissen nicht warum. Damit kann man prima leben, der Rest ist nett und freundlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.