Tom , Abba und Zeugs.

So eine geniale Idee.

Wasser um den Gefrierpunkt kann sich sehr seltsam verhalten.

Do you cook? No, I eat.

Vogelgebastel

Kleines Spässchen für umme.

Ich finde Abba toll, liebte sie sogar mal sehr. Aber sich für teuer Geld in jung umzumodeln und neue Lieder zu singen und mit den Avataren auf Tournee zu schicken, ist schonziemlich seltsam.
Sie hätten ja lange genug Zeit gehabt, wieder zusammen aufzutreten.
Sich die Jugend zurück zu wünschen ist legitim, nutzt aber nicht. Das Ganze hat so einen Dorian-Gray-Effekt für mich.

Der Eberpapa macht das schon.

Top gun,aber mit James Corden an Bord.
Teil 2 und Teil 3 (nix für Leute mit Flugangst, wie mich zum Bespiel.
Ich weiß, dass viele Tom Cruise mögen. Und ich habe gehört, dass der neue Top-Gun-Film toll sein soll. Aber nun, hier im Hause gehen da die Meinungen sehr auseinander. Ich finde ja, Tom Cruise schauspielert nicht, er guckt nur. Aber mir muss er ja nicht gefallen.

Meine Erkenntnis des Tages:
Messen für Fortgeschrittene

Telefon, Zeugs und Liebe

Hier ist immer noch Waschmaschine. Ich habe das Gefühl, mich gerade im Schleudergang zu befinden. Ich muss sehr an mich halten, meine Aggressionen ob der vielen Tricksereien und Unwahrheiten im Griff zu behalten. Aber bald ist alles vorbei, ich kann aufatmen und die Konsequenz in allem Handeln trägt Früchte, nämlich Freiheit und Frieden. Still standing.

Frau November hatte einen schönen und interessanten Tag mit einem Techniker der Telefongesellschaft.

Johnny Depp berichtet von seinen Schmerzmitteln

Eine ziemlich verfahrene Situation Hello boss, here is Michael

Wiese flechten

Kleiner Roboter liefert Essen aus.

Was für eine schöneGeschichte über einen Ohrring

Ungarische Strassenmusik.

Manche Hexe fragt sich: wohin mit dem Besen?

After all
A hundred million years
Of blood and sweat and tears
We don’t stop there

Rumradeln und Zeugs

Er macht weiter: Herr irgendlink radelt um Bayern rum.
Bei Rheinland Pfalz hat er es zwei Mal gemacht, einmal linksrum, einmal rechtsrum. Und ich habe ihn sogar gesehen, wie er durch unser Dorf radelte, voll bepackt und munter strampelnd. Da wusste ich noch nicht, wer er war. Durch Zufall, also durch das Blog von Sofasophia, stieß ich auf seine Tour. Hier radelt sonst nämlich keiner dicht bepackt, keiner. Es ist steil und die Straßen sind schmal. Man ist auch nicht auf Radler eingestellt, mental. Es ist also sehr mutig, hier unterwegs zu sein.
So wünsche ich ihm Glück für die Vervollständigung seiner Bayernumrundung.

Johnny Depp spricht rätselhafte deutsche Sätze.

Kinder ruhig stellen durch Nahrungsmittel

Nahrung macht glücklich

Noch ein bisschen Selenzkyi

Filmmusik, und wie wichtig sie ist

Noch ne falsche Tanzmusik

Eine italienische Großmutter lernt es, mit Google zu sprechen