Paul

Sir Paul wird 80. Jahre alt heute. Man glaubt es kaum, der junge Kerl. Wie viele Kinder sind wohl nach ihm benannt worden?
Die schönste Geschichte mit ihm ist immer noch das Carpool Karaoke.

Ansonsten ist es lähmend und drückend heiß. Im Haus ist es noch kühl, draußen erschlägt einen die Hitze. Nachdenken ist fast nicht möglich. Und Bügeln auch nicht. So kommt eben Ungebügeltes mit. Egal.

Heute wird es tierisch.

Den Weltkrokodiltag darf man natürlich nicht versäumen.

Ein Boot entern: Eine Sache der Technik.

Die Dramaqueen unter den Vögeln

Geisterschafe nennt man in Australien die Schafe, die es schaffen, der Schur zu entkommen.

Man nannte ihn Schubser

A dog without rules

So wird man schnell zum Tier.

Volle Tage

Zwei zauberhafte Tage. Der Besuch wohnt unter der Kletterrose und wir erzählen bis spät die Nacht.
Es vervollständigten sich Geschichten, Leben werden ergänzt. Wir essen und trinken draußen, Kerzen brennen, ein Licht leuchtet.
Und dann kommen schreckliche Geschichten von der Flut, zufällig miterlebt und gerade so überlebt. Wie nah doch Freude und Grauen nebeneinander wohnen.

Ich packe für die Klassenfahrt und freue und sorge mich gleichzeitig. Werden alle gesund sein bei der Abfahrt? Und werden wir es schaffen, alle gesund zurückzubringen?
Werden sie Unbeschwertheit erleben? Und trotzdem vorsichtig sein?
Verantwortung haben für die Kinder anderer Menschen, Nächte und Tage lang. Damit sie eine andere Welt sehen, die Augen öffnen und hinschauen lernen. Damit sie die anderen anders kennen lernen und miteinander auskommen. Dort den Wind spüren und das Meer riechen, zum ersten Mal vielleicht.
Und als andere Menschen zurück kommen mit Erlebnissen, die so noch keiner gemacht hat vor ihnen.
Ich liebe meinen Beruf.

Here the daily Zeugs.
Das was man versteht und das was wirklich gesagt wurde, passt nicht immer.Wenn man genau hinhört,, hat die Nationalhymne vom Vereinigten Königreich einen ganz anderen Text.

Der alte Spruch gilt immer noch, dass man von den Faulen mehr lernen kann als von den Fleißigen.

Doch die Fleißigen rächen sich manchmal

Tetris für Fortgeschrittene.

Berufswunsch Bauarbeiter

Berufswunsch Archäologe.Im Kindergarten vergammelt man ja.

Flügel und Quatsch

Es geht mir gut, mir sind nämlich Flügel gewachsen. Fast alles Gefürchtete habe ich hinter mir und fühle mich leicht und unbeschwert. Ich hatte kaum mehr dran geglaubt, doch ein Herzensmensch hat mir eine gerade Linie durch den Dschungel gezeigt. Und mir geholfen, all die Tiger und Dämonen durch Konsequenz und Handeln zu bannen. Und dafür bin ich sehr sehr dankbar.

So kann ich mich voller Freude auf den Quatsch des Lebens stürzen.

Sie suchen einen Mann zum Heiraten? Es gibt da einen Husbandstore in New York.

Wenn Sie schon berühmt sind, kann es trotzdem sein, dass das dem Sohn ziemlich egal ist.

Es gibt auch andere Söhne:
Lysander Gingko zum Beispiel.

Wie wohl ein Kanzlerinnenbüro aussieht?

Wie bezaubernd:
ein Lied über Hedy Lamarr . Kann vielleicht jemand auch so ein Lied über mich singen? Vielleicht? Das wäre schön.

Das war Hedy Lamarr.