Mekka und Paul

Heute kam mir die Kaaba in Mekka unter.Von Adam soll sie gegründet worden sein, und von Abraham erneut errichtet.
Die Geschichte ist interessant, da diese Gebäude aus vorislamischer Zeit stammt.
Man kann da rein. Zu Reinigungsarbeiten ist es erlaubt. Die Leute im Film sehen nicht nach Putztrupp aus.
Die Besetzung der großen Moschee in Mekka 1979, ich erinnere mich übrigens an nichts, war wohl der große Durchbruch und der Anfangder radikalen Islamisten. Es hat Tage gedauert, bis die Geiseln befreit waren und die Schuldigen erschossen. Danach hat sich die Welt geändert. Über Saudi Arabien aus verbreiteten die Islamisten ihre giftigen Thesen überall hin.
Und plötzlich fügt sich alles, plötzlich verstehen ich, warum man die Amerikaner als Schuldige sah im Nahen Osten. Es war ein von Russland gestreutes Gerücht, ohne Hintergrund. Die Amerikaner hatten nichts mit Mekka zu tun. Osama Bin Laden wurde nach Afghanistan gelassen, wie viele Extreme, um ihn los zu werden.

Paketdienst, endlich ist alles klar

Emma kann Fremdsprachen. Ihre Schwester weiß es.

Süßer geht nicht heute

Hab es schon mal gepostet, es ist halt nett bei Paul zuhause.

Wieder Paul

Pauls Pullover

Das einzige, was mich an Lisa Marie Presley interessiert hat: Warum um Himmels Willen hat sie Michael Jackson geheiratet.

Michael Jackson und Paul McCartney haben sich übrigens zuerst verstanden und dann auseinander gelebt. Michael war übrigens ziemlich fies.

Nachtrag:
Lisa Marie und Michael, die zwote.