Weiber und Fasnacht

Im Bergwerk trugen sie heute Strapse und komische Zöpfe. War aber angenehm im Gegensatz zu gestern. Mit Dosen, aus denen Stinkeklebespray oder rosa Würstchen kamen, rannten die Mädels wie angestochen hinter den Jungs her und rächten sich für Jahrtausende währende Unterdrückung. Oder liegen die Angriffe im sadistischen Umfeld? Multikausal vermutlich. Heute, nach einer langen Altweibernacht saß dann ein hohe Alkoholspiegel vor mir. Gut, dachte ich, dämpft. Wie sie es dann aber geschafft haben, sich heute in die Wäsche zu zwängen und die Farbe zielsicher aufzutragen, bleibt ein Rätsel. Wenigstens waren sie da, alle. Kichernd, wirr, aber da.

17.2.12 22:36

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.