Twitterlieblinge im August 08/18

Zuerst das Gute im letzten Monat. Ich hatte einen wunderschönen Geburtstag und das Wetter war herrlich. Das mit der Gießerei haben wir aufgegeben,unser Gartenheiliger wird wohl Sisyphos werden(jaja, ich weiß). Politisch sind es brisante Zeiten, ich hätte so viele Tweets anführen können. Und es gibt so viele Erklärungen dafür, warum der Osten ist wie er ist. Nur fällt keinem ein, was man dagegen tun kann. Vielleicht geht es im Kleinen, jeden Tag. Aber dann müssten Polizei, Gerichte und Verwaltung halt auch mitziehen. Mein Respekt gilt denen, die es trotzdem versuchen. Den Sisyphosen dieser Welt.

Nun zu den Tweets. Es ist wieder eine Menge zusammen gekommen.
Sehen Sie selbst (Nachschub beiAnne).