Corona 575

Ach, das Wahlergebnis zu kommentieren, ist müßig. Auch zu all den merkwürdigen Reaktionen verschiedener Politiker auf das Wahlergebnis mag ich nichts sagen. Die hohe Zahl der AfD-Wähler im Osten erschreckt mich tatsächlich. Wir haben hier auch Dörfer mit recht hohen Werten. Ich grübel sehr über die Ursachen nach.
Wir haben eine niedrige Coronainzidenz, kaum Arbeitslosigkeit und keinen Wegzug der Frauen wie im Osten. Wir haben dafür einen recht hohen Anteil an Russlanddeutschen, die ein straffes Weltbild haben und gerne Russia Today gucken.
Bin gespannt auf die Wahlanalyse.
Und ob wir bis Weihnachten eine neue Regierung haben werden.

Ansonsten war es ein sehr anstrengender Tag. Nebenher wasche ich noch Wäsche und bereite Unterricht vor.
Es bleibt so viel liegen. Was Kraft kostet, muss gut geplant sein.

Eine Freundin hat mich gebeten, doch eine Konkurrentin bitte irgendwie zu sprengen. Mach ich aber nicht, dabei scheint es doch eine Affinität zwischen Lehrern und Rohrbomben zu geben. Ich war tatsächlich mal auf einer Chemiefortbildung, bei der der Referent mit einer gestopften Rohrbombe im Kofferraum anreiste. Ja, sie funktionierte. Wir haben sie auf der Wiese hochgejagt.

Ich könnte der Dame vielleicht einen Pickel auf die Nase hexen. Vielleicht.

2 Gedanken zu “Corona 575

  1. „Straffes Weltbild“ ist eine hübsche Umschreibung für Einfalt, Beschränktheit und Gewaltbereitschaft, potentiell. Bin ich froh, in einer eher „roten“ Stadt zu leben.

    Liebe Grüße, Reiner

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.