Twitterlieblinge im Oktober

Ein Monat, der mit Krankenhaus anfängt, kann doch noch gut werden. Allerdings verschwand die mühsam erstrampelte Kondition im Nichts. Dafür gab es wunderschöne Ausflüge, deren Ziele durch Treibenlassen entstanden.

Die Lebensfreude ist wieder da, das Bauchweh weg. Ich habe Wölfe gesehen, einen Wassereimer vom Brand Roms, saß unter Inspektor Barnaby und weiß nun, dass man Mühlsteine unter der Erde geschnitzt hat. Und gestern habe ich einem Dichterdenkmal sein Gedicht auf youtube vorgedudelt, mitten im Wald.

Meine monatliche Twittersammlung hab ich doch noch hinbekommen, während der Besuch selig schläft und der Mann arbeiten ist.

Viele andere Lieblingstweets findet man hier bei Anne

Ein Gedanke zu “Twitterlieblinge im Oktober

  1. Pingback: Lieblingstweets im Oktober woanders |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.