Corona 190

Wie es kommt, dass wir so wenig von Corona in Afrika hören, erklärt hier Christian Drosten im Podcast des NDR.

Einen interessanten Artikel habe ich hiergefunden: Wie sich Coronainfizierte fühlen.

Ein Mensch, der 100 Jahre alt wird, sieht manches anders.

Nicht jeder schafft es, so alt zu werden. Sind Sie stolz?
Gottfried Böhm: Mein Bruder ist 101 Jahre alt.

Ganz plötzlich beschließt Böhm, dass es reicht, schiebt seine große Hand in seine Hosentasche, zieht ein Handy hervor und ruft seine Pflegerin Jola an. Sie soll ihn abholen. Einige Minuten später steht eine kleine, mittelalte Frau mit blondgefärbtem Haar und polnischem Akzent neben ihm: »Boss, da bin ich.« Sie hilft ihm auf den Beifahrersitz des Jaguars, an dessen Steuer er bis vor einigen Jahren selber saß, Kennzeichen: K GB 1920. Jola startet den Motor und braust mit dem Boss davon.

Gottfried Böhm, ein Architekt wird 100.

Eine andere Musik, mitgebracht aus dem Norden Spaniens, dort wo die Kelten wohnen: Celtas Cortos
Cuentame un cuento. Erzähle mir ein Märchen.

4 Gedanken zu “Corona 190

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.