Corona 216

Es ist nicht besonders schön, recht gehabt zu haben, sagt Herr Lauterbach. Die heutigen Zahlen erschrecken: über 7000 Neuinfizierte. Die Einschläge sind da.
Die Bildungsminister beschließen, einen weiteren Schritt Richtung Zentralabitur zu gehen. Und verkünden das ganz stolz. Die Länder sollen nur noch Aufgaben aus einem bundesweiten Pool nehmen für die Abiturprüfungen. Als ob es keine richtigen Probleme gäbe!
Ich freu mich sehr auf die Hackerangriffe und die Dusseligkeiten an den Schulen. Das mit dem „geheim“ kann man dann getrost vergessen.
„Wenn Aufregung helfen würde, würde ich mich aufregen.“ Das sagte Angela Merkel in der Bundespressekonferenz. Ich schließe mich an.

Regenrinne heißt gutter und Fallrohr heißt downpipe. Das habe ich gelernt beim wöchentlichen Telefonat nach Amerika. Die Infektionen galoppieren dort, die Schulen und Universitäten werden schon wieder geschlossen. Die 3. Welle.

Mögen Sie einen Briefwechsel lesen? Zwischen zwei gesetzten Damen namens Lavendel und Annika? In einem Blog? Dann geht es hier entlang

Eines meiner Lieblingslieder. Hier eine Version, bei der es zum Schluss Fünflinge gibt. Spannend!

4 Gedanken zu “Corona 216

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.