Corona 199

Die Kanzlerin sorgt sich, die Ministerpräsidenten sorgen sich auch ein bisschen. Ich sorge mich auch. Die Landesregierung hat nun endlich Vorgehensweisen ausgearbeitet, nach denen wir uns verhalten sollen, wenn Teilschließungen oder Vollschließungen der Schule anstehen. Es wird auch genau aufgeführt, welche Leistungen der Schüler wir wie bewerten soll. Wert wird gelegt auf mündliche Prüfungen, da diese gewährleisten würden, dass die Leistungen der Schüler Eigenleistungen wären. Ich freu mich schon darauf meine über 200 Schüler einzeln am Computer per Videoschalte zu prüfen und Ihnen eine Note mitteilen. Das wird bestimmt klasse!

Jetzt müssen Sie sehr stark sein. Beim wilden Rumlesen in anderen Blogs bin ich auf diesen Link gestoßen. Unsere Esskultur hat sich ja schon verschoben in den letzten Jahrzehnten.
Hundemetzgereien in Bayern

Ansonsten ist es uselig kalt draußen. Barfuß in den Schuhen habe ich aufgegeben. In den Klassenräumen ist zwar Heizung auf, aber durch die dauernde Stoßlüftung ist es immer noch sehr frisch.

WordPress nervt mich kolossal. Um den alten Editor einzustellen, muss man extra klicken. Ansonsten hat man den neuen Blockeditor mit dem man bestimmt traumhafte Blogdesigns herstellen kann. Aber das will ich ja nicht. Ich möchte einen grünen Hintergrund, das Kopfteil mit dem Fotos des einzigen Krokodils, das ich je auf dem Arm hatte und eine nette Schrift.

Ach ja, Musik. Bevor aber Rudolf Nureyev und Margot Fonteyn tanzen, noch einen Kriminalfall und etwas Hintergrundgeschichte dazu am Bolschoi Theater

13 Gedanken zu “Corona 199

  1. Ha, auch eine WordPress-Leidensgenossin?! Ich bin dazu übergegangen, am Handy, wo sich in der App der Blockeditor ausschalten lässt, einen Entwurf-Post anzulegen & diesen dann am Rechner zu bespielen. So komme ich am schnellsten in den klassischen Editor.

    (Der Vorsatz steht: Am Tag, wo der klassische Editor abgeschafft wird, verlasse ich WordPress. Schaun wir mal.)

    • Am Ipad lässt sich das Blockszeugs auch ausstellen, am Handy nicht. Nerviges Mistzeugs! Jedenfalls haben sie jetzt, wenn man über den Browser reingeht und Beiträge klickt, ober was ganz Kleines zur Auswahl. Die mussen doch merken, dass das viele nervt.

  2. Ups, es sieht so aus, als könnte ich wieder kommentieren, denn unter diesem Geld ist jetzt die Möglichkeit, mich einzuloggen. Mal sehen, ob es klappt. Linken geht noch nicht. Aber ich lese täglich bei dir! WO hat so seine Eigenarten. Manche Neuerungen vereinfachen nicht alles. Ich stelle neue Beiträge immer noch gerne über das alte System ein. Bisher klappt das auch noch.
    Liebe Grüße,
    Elvira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.