Corona 594

Der Vulkan auf La Palma kommt nicht zur Ruhe.

Simon Märkle vermietet eigentlich Ferienwohnungen auf La Palma und schreibt seit Jahren ein Blog. Jetzt berichtet er täglich und sehr eindrücklich über die Geschehnisse rund um den Vulkan.
Heute gibt es sogar Tierspuren. Bicho negro ist übrigens ein Tausendfüßler.

Dass Stadtfüchse ziemlich frech sind, wusste ich schon. Dass sie es auch gerne bequem haben, war mir neu. Auch dass sie in der Stadt Domestikationsmerkmale aufzeigen in so kurzer Zeit, ist erstaunlich. Die Schnauzen sind kürzer, das kennt man auch bei Hunden. Jedenfalls vermischen sich die Stadtfüchse nicht mit den Landfüchsen. Interessanter Artikel in der Badischen Zeitung.

In Lopburi in Thailand bekommen die Tempelaffen kaum mehr zu essen, wegen Corona kommen keine Touristen mehr. So ziehen sie durch die Stadt und überfallen sogar Geschäfte.

4 Gedanken zu “Corona 594

    • Im Sommer 2019 waren wir da, mit Freunden. Ich kann es gut verstehen, dass man das Gefühl wieder haben will.
      Der nächste Sommer, er wird sicher wunderbar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.