Corona 730

Bin ich froh, dass wir so eine kluge Frau als Außenministerin haben.

Guck mal an, Putins Freunde outen sich.

Was haben wir mit der Ukraine zu tun? So viel.
Im zweiten Weltkrieg fanden hier Schlachten statt, so viele Menschen wurden getötet oder sind bei heute vermisst. Wir haben die Gräber der Onkels gesucht. Und festgestellt, man man sie umgebettet hat mittlerweile.
Hierhin zum Beispiel
Über die Kriegsgräberfürsorge kann man suchen, wo die Gräber sich heute befinden. Es ist ganz einfach, Name und Dorf. Die genauen Daten benötigt man nicht.

Der DRK-Suchdienst kann ebenfalls helfen bei der Suche nach vermissten Personen.

Ach ja, und es soll Friedensverhandlungen geben zwischen der Ukraine und Russland, ohne Bedingungen.

Gerade eben wurde ide Rede von Bundeskanzler Scholz veröffentlicht. Ganz klar spricht er es aus, was geschehen ist, wo und wofür wir stehen und was geschehen wird. Die Zeitenwende.

Heute war in Berlin eine große Demonstration für den Frieden und gegen den Einmarsch Russlands in die Ukraine.

2 Gedanken zu “Corona 730

  1. Ich glaube nicht, dass Russland ernsthaft an Friedensverhandlungen interessiert ist. Das ist nur, um dem eigenen Volk zu zeigen: seht her, wir waren dort, es hat nichts gebracht. Ich bin so schrecklich wütend auf Putin und seine Marionetten. Er erlaubt sich, einfach so in ein freies Land einzumarschieren und Menschen umzubringen. Von wegen Friedenstruppen, dieses elende Dreckschw… Wer weiß, was als nächstes kommt, ich traue ihm auch die Atomwaffen zu. Er ist eiskalt und unberechenbar. Aber es ist gut, dass der Rest der Welt endlich nicht mehr wegsieht und gegenhält, das hätte schon viel eher passieren müssen, siehe Krim. Und seinen Busenfreund Lukaschenko gerne gleich mitsanktionieren mit aller Härte, der ist keinen Deut besser. Freies Referendum, dass ich nicht lache.

    • Jetzt weiß es endgültig jeder, was für der Kerle das sind.
      Die weltweite Solidarität mit der Ukraine freut mich sehr, hoffentlich hilft es den Menschen dort und macht ihnen Mut.
      Das russische Volk weiß vermutlich nicht, was in ihrem Namen geschieht.
      Sie haben ihn so lange toleriert, aus Angst, aus Feigheit, aus Dummheit. Sie müssten ihn jetzt kippen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.