Corona 771

Ich lach mich weg.

Und nochmal

Noch was: Diener des Volkes auf Arte.
Die Sendung, mit der Wolodymyr Selenskyj berühmt wurde. Wie amüsant ist das denn!
Die Strukturen des Landes korrupt waren und vielleicht auch sind, erfährt man auf lustige Weise.
Manchmal bleibt einem aber das Lachen im Halse stecken, steht doch dieser Mann tatsächlich an der Spitze eines Landes.

Und auf La Palma ist die erste Piste über den Vulkan fertig. Allerdings ist es noch eine recht warme Piste, 6 cm unter der Oberfläche misst man 400 Grad. Wenn man da anhält, kommt‘s warm von unten.

Heute bin ich in eine Überraschungsparty geraten. Ich möchte bitte nie eine haben, aber die war gut. Ein Mädchen schlug selbstvergessen Rad und es gab ganz viel gute Sachen zum Essen. Und nur nette Leute. Leider kann ich die dann auftretenden Schlager inhaltlich nicht unterstützen.

„Du hast mich tausendmal belogen
Du hast mich tausendmal verletzt
Ich bin mit Dir so hoch geflogen
Doch der Himmel war besetzt
Du warst der Wind in meinen Flügeln
Hab‘ so oft mit dir gelacht
Ich würd‘ es wieder tun
Mit dir, heute Nacht“

Was ist das denn für ein Schwachsinn?
Wirf ihn raus, Frau, das wird nichts mehr.
Wenn da Kinder zuhören, nehmen sie Schaden.
Das hier ist besser, inhaltlich und auch sonst.

4 Gedanken zu “Corona 771

  1. Puh, schlimm der Schlager, allerdings kenn ich das Lied trotzdem. Gloria Gaynor lieb ich. Kennen Sie den Grammygewinner Song des Jahres 2022 ? Silk Sonic heißt die Gruppe, richtig schöner R&B im Stil der 70ziger/80ziger. Bisschen schmalzig vielleicht, aber ich finde es toll.

  2. Hach, ist die Romantik erfroren in der Eifel? Ich hab auf das Lied getanzt mit meiner damals Liebsten auf der NDR1 Sylvester- Party. Hofft man und frau nicht immer auf Besserung? Und überhaupt: Wer sagt, dass es eine Frau ist, die da betrogen wird? Rio wusste davon ein Lied zu singen…https://youtu.be/A7TQuBEw8OY

    • Naja, Andrea Berg singt es halt. Deswegen Frau. Und Frau Berg gendert nicht.
      NDR1- Sylvester-Party? Im Ernst?
      Nö, die Frau, die hier wohnt, hofft nicht, sie ist konsequent. Das beugt Endlosdramen vor. Die kenne ich aus der Anschauung im Freundes- und Verwandtenkreise. Das möchte ich alles nicht haben.
      Rios Gefühle haben ihn zerrissen. Ich könnte das nicht aushalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.