Twitterlieblinge im Februar Teil 2 2019

Die erste Hläfte des Monats hatte andere Themen. Dass Lungenfachärzte nicht rechnen können, stellte sich erst jetzt heraus. Der Wolf wird von der Presse als Gefahr auserkoren, vorläufig noch für Schafe. Ebenso als Gefahr sieht man eine bezopfte Sechzehnjährige, die die Wahrheit sagt, aber leider statt Diabetes Asperger hat. Und es geht um den Schutz der Bienen. Nun, für Bienen braucht es Blüten, also wilde blühende Pflanzen. Daran hapert es gewaltig. Und die anderen Insekten fehlen ebenfalls. Ich plädiere auch für die Raupen und sogar für die Blattläuse. Die haben nämlich keine Lobby.

Viel Spass bei Teil 2.
Mehr gibt es bei Anne





2 Gedanken zu “Twitterlieblinge im Februar Teil 2 2019

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.